Angst der Mitte vor dem Absturz
Warum so viele Deutsche die Zukunft fürchten

PremiumRund die Hälfte der Deutschen blickt sorgenvoll in die Zukunft – obwohl es den meisten materiell gutgeht. Doch die Ängste um Job, Altersvorsorge und persönliche Sicherheit sind groß. Es hat sich herumgesprochen: Die Mitte ist kein sicherer Ort mehr.

Düsseldorf, BerlinDie Fahrt führt vorbei an grauen Betonklötzen, die aussehen, als habe ein missgelaunter Riese sie achtlos in die Hügellandschaft des Thüringer Waldes geworfen. In vielen der Plattenbauten lebt seit Jahren kein Mensch mehr. Wo früher Kindergärten, ein Drogeriemarkt, eine Sparkasse, eine Rewe, ein Klamottenladen standen, hat der eisige Januarwind ein paar Schneehügel aufgeschichtet.

Der 34-jährige Robert Kress sitzt am Steuer und lenkt den Wagen durch das Viertel, in dem er aufgewachsen ist. „Jetzt!“, ruft Kress. Sein rechter Arm malt einen Bogen in die Luft, als würde er eine Angelrute auswerfen. Er zeigt auf eine Fläche Nichts. „Hier stand...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%