Bildungspolitik
Digitaler Notstand an Schulen

Digitale Kompetenz ist in den Schulen noch immer Nebensache. Viele Lehrer haben keine Ahnung oder finden keine passenden Weiterbildungsangebote. Besonders prekär ist die Lage ausgerechnet in den Berufsschulen.

BErlinSchüler in Deutschland liegen bei den digitalen Kompetenzen im internationalen Vergleich nur im oberen Mittelfeld – von 18 Ländern erreichen sie Platz sechs. Schuld ist die mangelhafte Ausbildung der Lehrer und die fehlende Ausrüstung in den Schulen. Das zeigt das jüngste Mint-Nachwuchsbarometer, eine Meta-Studie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften Acatech und der Körber-Stiftung.

Die Schüler lernen Computer vor allem in der Freizeit kennen: „Drei von vier Neuntklässlern nutzen zu Hause fast täglich den Computer, aber nur ein Prozent auch in der Schule“, sagt der wissenschaftliche Leiter des Mint-Barometers, Ortwin Renn. In den Grundschulen sieht es ähnlich aus: Nur jeder...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%