Premium Altersvorsorge, Börsengänge, Euro-Bonds Was die Parteien Anlegern bieten

Der Wahlkampf in Deutschland bietet bislang wenig Abwechslung, außer für Privatanleger. Bei Finanz- und Geldanlagethemen gibt es noch echte Unterschiede zwischen den Parteien – und einige unkonventionelle Vorschläge.
Wie stehen CDU, SPD, Grüne, Linken und FDP zum Finanzplatz? Quelle: dpa
Wahlplakate für die Bundestagswahl

Wie stehen CDU, SPD, Grüne, Linken und FDP zum Finanzplatz?

(Foto: dpa)

FrankfurtDer Wahlkampf in Deutschland dreht sich traditionell wenig um die Themen Geldanlage und Vorsorge. Innere Sicherheit, die Sozialpolitik oder aber auch die Einkommensteuer und die Außenpolitik besitzen in der Regel einen höheren Stellenwert beim Wähler, wenn es um die Weichenstellungen auf Bundesebene geht. Dabei weisen die Parteien bei Finanz- und Geldanlagethemen noch echte Unterschiede auf. Zugleich sind auch unkonventionelle Vorschläge zu entdecken.

 
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%