Bundestagswahlkampf
Ein Tag ist eine Ewigkeit

PremiumDie Strategien von Schulz und Merkel könnten unterschiedlicher nicht sein: Die Wohlfühlatmosphäre, für die der SPD-Kandidat sorgt, ist das genaue Gegenteil zum Kalkül der CDU-Chefin. Doch ihr Weg ist gefährlich.

Wer hat das bessere Timing? Auf den ersten Blick macht der SPD-Kanzlerkandidat alles richtig. Die Umfragen stimmen. Die Sozialdemokraten produzieren am laufenden Band schöne Bilder von ihrem Mister 100 Prozent.

Wäre die Martin-Schulz-Show in den aktuellen Glücksatlas mit eingeflossen, dann hätte Deutschland locker die Norweger vom Spitzenplatz verdrängt.

Die Wohlfühlatmosphäre ist das genaue Gegenteil zum Kalkül der Kanzlerin. Ihr Timing geht von der politischen Weisheit aus, dass in der Politik ein Tag eine Ewigkeit sein kann. Irgendetwas Unvorhergesehenes passiert immer, und wer weiß, welches Thema eine Woche vor der Bundestagswahl die Schlagzeilen bestimmt.

Das ist keine ungefährliche Strategie. Im...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%