CDU-Parteitag
Schwarz-Grün – Chance oder Risiko?

PremiumVor dem Parteitag der CDU in Essen warnen Wirtschaftsverbände vor einem schwarz-grünen Bündnis nach der Bundestagswahl. Unionsgrößen zeigen sich dennoch offen – und die Grünen freuen sich über die Debatte.

BerlinAllmählich kommt der Bundestagswahlkampf in Gang – und damit auch das Spiel mit den Farben. Schwarz-Rot, Rot-Rot-Grün, Schwarz-Grün oder gar Schwarz-Grün-Gelb: Welches Bündnis wäre regierungstauglich? Vor

Beginn des Bundesparteitags der CDU am Dienstag in Essen lockt vor allem die Frage nach einer möglichen schwarz-grünen Koalition Befürworter und Kritiker aus der Reserve. CDU-Bundesvize Thomas Strobl zeigte sich offen für die Möglichkeit eines Regierungsbündnisses zwischen Union und Grünen im Bund. „Schon nach der letzten Bundestagswahl ist Schwarz-Grün nicht an der Union gescheitert“, sagte Strobl dem Handelsblatt. Das Bekenntnis der Grünen zur Vermögensteuer auf ihrem Parteitag in Münster hält Strobl zwar...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%