CSU-Chef Horst Seehofer
Merkels Poltergeist

PremiumInstinktpolitiker und kühler Taktiker: Ausgerechnet der politisch immer wieder totgesagte Horst Seehofer erweist sich als erster Mann, der Angela Merkel gewachsen ist – und möglicherweise 2017 nach einem Platz in ihrem Kabinett strebt.

BerlinFür Horst Seehofer ist die Republik eine Miniaturlandschaft, in der eine Modelleisenbahn ihre Runden dreht. Und wenn die Kanzlerin nicht nett ist zu Seehofer, kommt das Merkel-Figürchen zur Strafe auf die Fensterbank.
Viel ist über die Spielzeugeisenbahn des bayerischen Ministerpräsidenten geschrieben worden. Seitdem ein Fernsehteam Mitte Mai ganz offiziell in seinen Hobbykeller durfte, lassen sich Weltsicht und Politikverständnis des CSU-Vorsitzenden an Zügen, Weichen und Miniaturbahnhöfen ablesen. Über Jahre hat er im heimischen Keller sein Leben nachgebaut. In Seehofers Keller liegt der Regierungssitz immer noch in Bonn. Wenn der bayerische Ministerpräsident anreist, empfangen ihn dort Modell-Kanzler und -Vizekanzler. Es...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%