Demonstration
Krisenkinder gegen das „System Praktikum“

Uns gibt’s nicht umsonst! Unter diesem Motto sind am heutigen Freitag in Berlin Praktikanten auf die Straße gegangen, um gegen ihre Ausbeutung zu demonstrieren: dagegen, dass 40 Prozent von ihnen schlechte oder unbezahlte Praktika machen.

BERLIN. Zu viele Absolventen sind gerade jetzt auf ein Praktikum angewiesen, um der Arbeitslosigkeit zu entgehen. Doch der Protest richtet sich nicht nur gegen die Wirtschaft, sondern auch gegen eigene Versäumnisse: Es gibt zu viele Praktikanten , die schlechte Bedingungen hinnehmen, Vollzeit umsonst arbeiten oder für ein Gehalt, von dem sie nicht leben können.

Acht Praktikanten haben den Streik organisiert, um auf das „System Praktikum“ aufmerksam zu machen. Doch nur 200 Teilnehmer haben sich getraut, mit ihnen durch Berlin zu ziehen und ihre Situation anzuprangern. Die Angst ist groß, dass ein prekäres Arbeitsverhältnis durch einen Streiktag noch wackeliger wird.

Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%