Der Fall Deutschland
Stolz und Verfall

PremiumTrotz Schulz' Höhenflug: Nach derzeitigen Umfragen wird es bei einer Großen Koalition bleiben. Höchste Zeit, dass Union und SPD Reformeifer entwickeln. Weitere vier Jahre Stillstand kann sich Deutschland nicht leisten.

Düsseldorf, BerlinSie haben sich um den Glastisch im Wohnzimmer zur Vorstandssitzung versammelt. Gastgeber Fabrice Witzke, Chef des SPD-Ortsvereins Düsseldorf-Friedrichstadt, serviert Bionade, Radler und alkoholfreies Bitburger.

Hier, zwischen hellem Parkett und hohen Decken, ist nicht mehr viel davon zu spüren, dass die SPD einst eine Arbeiterpartei war. Der 37-jährige Witzke ist Anwalt, andere Vorstandsmitglieder studieren Jura, Volkswirtschaft, Sozialwissenschaften. Eine abgeklärte Akademiker- runde in der Altbauwohnung.

Doch heute beben die Gemüter wie einst im Mai. Seit wenigen Stunden ist Martin Schulz der sozialdemokratische Spitzenkandidat. „Das ist ein echter Sympathieträger, ein Menschenfänger, für ihn kann man gut auf die Straße gehen“, ruft...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%