Deutscher Atomstreit
Grüne drohen mit Massenprotesten

Die Grünen wollen den Atomausstieg in Deutschland mit allen Mitteln verteidigen. Für den Fall, dass die große Koalition die Vereinbarung kippt, hat die Partei Massenproteste angekündigt.

HB BERLIN. „Sollte die große Koalition beim Atomausstieg wackeln, werden die Grünen den Protest auf die Straßen tragen“, sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende, Renate Künast, der „Berliner Zeitung“. Künast warf der schwarz-roten Koalition vor, mit ihrer Debatte eine zukunftssichere Energieversorgung aufs Spiel zu setzen.

Wer den Atomausstieg rückgängig machen wolle, bringe die nötigen Milliarden-Investitionen in Zukunftstechnologien für erneuerbare Energien oder für moderne Kraftwerke in Gefahr. „Dies wäre unverantwortlich und eine rückwärts gewandte Politik“, warnte sie. Mehrere Unionspolitiker hatten sich zuvor auch angesichts der Gaskrise in Osteuropa für einen Stopp des Atomausstieges ausgesprochen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%