Premium Deutschland-Plan für Koalitionsvertrag Union will „Lust auf Digitalisierung“ machen

Die große Begeisterung konnte die GroKo bislang nicht wecken. Nun will die Union den Koalitionsvertrag erweitern – um einen „Zukunftsentwurf“, der die Digitalisierung voranbringen soll. Was das Papier beinhaltet.
Das aktuell starke Wirtschaftswachstum soll auch in Zukunft gesichert werden. Quelle: AFP
Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries und Bundeskanzlerin Angela Merkel

Das aktuell starke Wirtschaftswachstum soll auch in Zukunft gesichert werden.

(Foto: AFP)

BerlinUnion und SPD sind auf der Suche. Auf der Suche nach dem Überbau, der der Großen Koalition einen tieferen Sinn verleiht. In dem Sondierungspapier war es das Bekenntnis zu Europa, das allen anderen Themen vorangestellt war. Die ganz große Begeisterung vermochten die Sondierer damit aber nicht zu wecken.

Deshalb plant die Union nach Handelsblatt-Informationen aus Koalitionskreisen, im Koalitionsvertrag neben den Passus zu Europa ein Deutschland-Kapitel zu stellen, in dem es um einen Zukunftsentwurf für das Land gehen soll. So wolle man demonstrieren: Ein „Weiter-so“ werde es nicht geben.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Deutschland-Plan für Koalitionsvertrag - Union will „Lust auf Digitalisierung“ machen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%