Dieter Zetsche und Jörg Rocholl
Investitionstipps für die Bundesregierung

PremiumDaimler-CEO Zetsche und der ESMT-Chef Rocholl sprechen über Digitalisierung in der Bildung, Teamarbeit und fehlende Chancengleichheit in Deutschland.

BerlinDieter Zetsche und Jörg Rocholl sind sich in vielen Punkten einig – auf einen Punkt legen sie dabei besonderen Wert: Die frühkindliche Förderung in Deutschland ist unterentwickelt. Der ESMT-Präsident und der Daimler-Chef, der zugleich dem ESMT-Stiftungsvorstand vorsteht, sehen darin eine Hauptursache für mangelhafte Chancengerechtigkeit im deutschen Bildungssystem.

Bildung ist Deutschlands wertvollste Ressource. Doch in internationalen Vergleichen bekommt das deutsche Bildungssystem nur mittelmäßige Noten. Warum wird nicht mehr Geld in Bildung investiert?
Rocholl: Die Ausgaben für Bildung sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das ist gut. Aber es ist noch lange nicht genug. Denn im Vergleich mit den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%