Durchsuchungen in NRW
Ermittler gehen gegen Terrorunterstützer vor

Der Verfassungsschutz hat den Salafisten-Verein „Medizin mit Herz“ schon länger im Blick. Das humanitäre Engagement soll nur Fassade für extremistische Aktivitäten sein. Jetzt gehen Ermittler dagegen vor.

KarlsruheBei einer Razzia gegen mutmaßliche Terrorunterstützer haben Ermittler am Mittwoch mehrere Wohnungen und andere Gebäude in Nordrhein-Westfalen und Großbritannien durchsucht. Die Aktionen in mehreren Städten richteten sich gegen zwei Beschuldigte, die seit mehreren Jahren die Al-Kaida-nahe Miliz Fatah-al-Scham-Front unterstützt haben sollen. Das teilte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in Karlsruhe mit.

Bei den beiden Beschuldigten handele es sich um 32 und 39 Jahre alte Brüder aus Algerien, teilte das NRW-Innenministerium mit. Der Jüngere sei als salafistischer Prediger bekannt. „Es geht jetzt darum, Beweismittel zu sichern und herauszufinden, woher das Geld kommt“, sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD).

Beiden wird vorgeworfen, für...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%