Energiekonzept
CDU besiegelt Energiewende

Die CDU schreibt die Energiewende hin zu mehr Ökostrom in einem eigenen Beschluss fest. Einen Termin für den Ausstieg aus der Atomkraft nennt Angela Merkel aber nicht.

BerlinDie CDU hat sich mit einem eigenen Konzept hinter die von Schwarz-Gelb geplante Energiewende weg von der Atomkraft gestellt. Der Parteivorstand verabschiedete am Montag nach dpa-Informationen aus CDU-Kreisen mit breiter Mehrheit bei einer Gegenstimme ein entsprechendes Papier unter dem Titel "Den Umstieg beschleunigen - Wegmarken in das Zeitalter der erneuerbaren Energien". Am Nachmittag sprach CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel mit den Partei- und Fraktionschefs der Bundestagsparteien im Kanzleramt über den Zeitplan für die Beschlüsse zur Energiewende.

Nicht nur Oppositionsabgeordnete hatten den bisherigen Fahrplan als zu knapp bemessen kritisiert. Aber auch wegen Widerständen in den Ländern kann die Bundesregierung den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%