Energiewende
Jobs mit Wind und Sonne

PremiumHunderttausende Menschen in Deutschland haben durch den Ausbau der erneuerbaren Energien einen Job gefunden. Dabei profitieren die Regionen ganz unterschiedlich von der Energiewende, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Berlin
Die erneuerbaren Energien stabilisieren die Arbeitsmärkte in einigen Regionen Deutschlands ganz erheblich. Das belegen aktuelle Zahlen der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS), die dem Handelsblatt vorliegen. Besonders der Osten Deutschlands profitiert. In den neuen Ländern haben die Jobs der Studie zufolge eine überdurchschnittliche Bedeutung. Aber auch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bayern gehören zu den Gewinnern.

Insgesamt sind in Deutschland 330.000 Menschen durch den Ausbau erneuerbarer Energien beschäftigt. Ein Zuwachs an Arbeitsplätzen ist insbesondere im Bereich Windenergie zu verzeichnen, speziell im Offshoresektor. Besonders stechen dabei Schleswig-Holstein und Hamburg hervor, wo die Beschäftigtenzahlen im Vergleich zu 2012 um 18,7 Prozent (Schleswig-Holstein) und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%