Erbschaftsteuer-Reform
Millionen für Minderjährige

PremiumAus Angst vor einer höheren Erbschaftsteuer durch das Bundesverfassungsgericht haben viele Unternehmer in den vergangenen Jahren den Betrieb an ihre Kinder verschenkt. Viele der Minderjährigen wurden zu Multimillionären.

BerlinHauptsache steuerfrei: In der Erwartung, dass die heute großzügigen Steuernachlässe für Firmenerben von den Verfassungsrichtern beschnitten werden würden, haben etliche Familienunternehmer ihre Firma kurzerhand an die Kinder verschenkt. Oftmals offenbar ohne Ansehen des Alters: 1289 Kinder unter 14 Jahren erhielten von 2011 bis 2014 Firmenanteile – steuerfrei. 90 von ihnen wurden Multimillionäre: Sie erbten Betriebsanteile, die im Schnitt 323 Millionen Euro wert waren.

Diese Zahlen hat DIW-Steuerexperte Stefan Bach aus der Erbschaft- und Schenkungssteuerstatistik herausdestilliert; die Studie liegt dem Handelsblatt vorab vor. Nach dem Motto: So günstig wie jetzt wird es nie wieder, so Bach, hätten die Schenkungen an...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%