Erneuerbare Energien
Der Fluch der Ökosubventionen

PremiumDie geplanten Änderungen bei der Ökostrom-Förderung groß. Geblendet von üppigen Förderungen, vernachlässigt die Windkraftindustrie Innovationen. Ein Fehler, der die Solarbranche ruinierte.

DüsseldorfZuerst waren es höfliche Bitten, dann eindringliche Appelle, jetzt ist es ein Sturm der Entrüstung: Die Windenergiebranche kämpft gegen die geplanten Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Es drohe der „energiepolitische Stillstand“, wütet Hermann Albers.

Der Präsident des Bundesverbands Windenergie sieht Tausende Arbeitsplätze „massiv gefährdet“. Was den Oberlobbyisten der Branche so empört, ist der Versuch der Bundesregierung, die Kosten für die Förderung erneuerbarer Energien in den Griff zu bekommen. „Deutschland läuft Gefahr, nach der Fotovoltaik auch die erfolgreiche Position in der Windenergie leichtfertig aus der Hand zu geben“, fürchtet Albers.

Dabei könnte genau das Gegenteil eintreten: Das Ende der hohen Subventionen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%