Ex-Staatsministerin
Hildegard Müller wechselt zu RWE

Erst Staatssekretärin, dann Lobbyistin für den Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, nun der Wechsel zu RWE: Hildegard Müller wird Vorstand einer Konzerngesellschaft. Einen Nachfolger soll es auch schon geben.

BerlinDie Gerüchte hatten sich hartnäckig gehalten, auf die Vollzugsmeldung musste man lange warten. Jetzt aber ist es amtlich: Hildegard Müller, derzeit noch Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), wechselt zu RWE. Sie wird „im Rahmen der Umstrukturierungen bei RWE zum 1. Mai in eine Vorstandsfunktion einer Konzerngesellschaft wechseln“, ließ Müller selbst am Montag wissen.

„Wir freuen uns, mit Frau Müller eine herausragende Persönlichkeit der deutschen Energiebranche mit ausgewiesener energiewirtschaftlicher Expertise für unser Haus gewonnen zu haben“, lässt sich der Vorstandsvorsitzende Peter Terium zitieren. In ihrer aktuellen Funktion habe sich Müller als „starke Führungspersönlichkeit und geschickte Moderatorin...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%