Fachkräfte
Westerwelle will nur nützliche Zuwanderer

Guido Westerwelle schaltet sich in die Diskussion über Integration und Zuwanderung ein. Der FDP-Chef fordert eine Debatte über den Nutzen von Einwanderern und plädiert damit indirekt für eine qualitative Auslese von einwanderungswilligen Menschen.

HB BERLIN/HAMBURG. FDP-Chef Guido Westerwelle fordert eine Debatte über den Nutzen von Einwanderern. „Wir haben als Staat ein wohlverstandenes nationales Interesse zu fragen, wen wir einladen wollen, in Deutschland zu leben“, sagte Westerwelle dem „Hamburger Abendblatt“. „Und wir haben ein Recht zu fragen, welchen Beitrag Einwanderer leisten wollen, damit nicht nur sie, sondern das ganze Land einen Gewinn davon haben“, sagte der Außenminister weiter.

Es gebe Schwierigkeiten bei der Integration insgesamt, „die wir nicht leugnen dürfen“ führte Westerwelle aus. Es gebe in vielen Ländern zahlreiche Beispiele gelungener Integration. „Dort arbeiten sich junge Menschen aus Zuwandererfamilien mit überragendem Fleiß nach oben....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%