Family-Office-Pionier Jens Spudy
Auf das richtige Pferd gesetzt

PremiumDer Einflüsterer der Familienbetriebe bringt einmal im Jahr deutsche Unternehmer mit der FDP-Spitze zusammen. Diesmal hatte Jens Spudy wegen der großen Nachfrage doppelt so viele Unternehmer wie üblich eingeladen.

Vor vier Jahren, als die FDP nach ihrer Wahlniederlage am Boden lag, fasste Jens Spudy, einer der ersten Gründer eines Family-Offices in Deutschland, einen Entschluss. Er will die Spitzen der FDP mit Unternehmern zusammenbringen. Zum persönlichen Gespräch in netter Atmosphäre.

Ein Freund hatte damals ein ähnliches Format in Frankfurt organisiert. „Ich fand die Idee gut, aber ich wollte das an einem besonderen Ort machen, der mir gefällt“, erinnert sich Spudy. Die Wahl fiel auf den Weinkeller der High-Society-Location Sansibar auf der Promi-Insel Sylt. Er fragte FDP-Chef Christian Lindner und seinen Vize Wolfgang Kubicki, ob sie Lust auf solch ein Treffen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%