G20-Termin in St. Andrew
Schäuble trifft US-Kollegen Geithner

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) trifft erstmals seinen amerikanischen Kollegen Timothy Geithner. Wie das Handelsblatt aus dem Bundesfinanzministerium erfuhr, hat Schäuble ein bilaterales Gespräch mit Geithner am Rande des G20-Finanzministertreffens in St. Andrew verabredet.
  • 0

BERLIN. Unter anderem wollen der deutsche und amerikanische Finanzminister über die Umsetzung der jüngsten G20-Beschlüsse zur Reform der Finanzmärkte sprechen.

Neben Geithner trifft Schäuble den Präsidenten des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauß-Kahn, und EU-Währungskommissar Joaquin Almunia, erfuhr das Handelsblatt weiter. Anfang nächster Woche hat Schäuble zudem Gespräche mit mehreren europäischen Finanzministerkollegen am Rande des Ecofin-Treffens geplant.

Thema beim Treffen mit Almunia wird wohl auch der Schuldenabbau in Deutschland sein. Dem Vernehmen nach will der Kommissar mit Schäuble in diesem Zusammenhang die Steuersenkungspläne der neuen Bundesregierung erörtern. Am 11. November will die Kommission dann Empfehlungen zum Schuldenabbau in Deutschland und anderen EU-Staaten vorlegen. Da wegen der Krise die Schulden explodieren, laufen bereits gegen 20 der 27 Euro-Länder die Defizitverfahren nach dem Stabilitäts- und Wachstumspakt.

Sven Afhüppe
Sven Afhüppe
Handelsblatt / Chefredakteur

Kommentare zu " G20-Termin in St. Andrew: Schäuble trifft US-Kollegen Geithner"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%