Hartz IV im Selbstversuch
7,45 Euro – genug zum Leben?

Kann man von Hartz IV leben? Wie verändert sich der Alltag? Verhungern muss man nicht. Und man braucht Freunde, die einen aushalten. Doch wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, wird es eng. Ein Selbstversuch.

DüsseldorfHunger. Ich weiß es noch nicht, aber es ist vor allem dieses Gefühl, das mich in den kommenden beiden Wochen begleiten wird. Und der ständige Drang, mich entschuldigen zu müssen. Nein, ich kann nicht Mittagessen gehen. Nein, ich hole keinen Kaffee unten im Café. Nein, heute Abend kann ich nicht ausgehen. Morgen auch nicht. Ich habe kein Geld.

Zwei Wochen lang soll ich vom Hartz IV-Satz leben, so der Auftrag der Redaktion. Der Grund: Die Arbeitsmarktreform ist gerade zehn Jahre alt geworden. Und noch immer wird darüber diskutiert. Vor allem über die Leistungen. Reicht der Satz zum Leben? Ja,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%