Premium Hauptstadtflughafen BER Das Misstrauen bleibt

Der Berliner Pannenflughafen BER ist zum Inbegriff des Scheiterns von Großprojekten in Deutschland geworden. Im Oktober 2020 soll der neue Flughafen endgültig eröffnet werden. Einen Plan B gibt es nicht.
Das Terminalgebäude des Hauptstadtflughafens soll ab Oktober 2020 endlich auch für Reisende erstrahlen. Quelle: dpa
Hauptstadtflughafen BER

Das Terminalgebäude des Hauptstadtflughafens soll ab Oktober 2020 endlich auch für Reisende erstrahlen.

(Foto: dpa)

BerlinTausende von Berlin-Reisenden, die von dem betagten, aber beliebten Flughafen Tegel starten oder dort landen, wünschten, der geplante Hauptstadtflughafen BER an der südlichen Stadtgrenze würde nie eröffnet. Tegel liegt zentral, die Wege sind kurz, das Einchecken geht schnell. Doch wenn die Pläne von Flughafen-Chef Engelbert Lütke Daldrup aufgehen, sind Tegels Tage endgültig gezählt. Er will, dass der neue Flughafen im Oktober 2020 startet.

Das Problem ist nur: Seit dem gescheiterten Eröffnungstermin 2012 wurden so viele Starttermine genannt und wieder verworfen, dass trotz positiver Signale aus dem Aufsichtsrat das Misstrauen im Gremium groß ist.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Hauptstadtflughafen BER - Das Misstrauen bleibt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%