Haushaltsdebatte
Linke und Grüne attackieren – Merkel gewohnt gelassen

Es sind die Stunden der Abrechnung: Bei der Aussprache über den Kanzleramts-Etat fährt die Opposition traditionell scharfe Attacken. An Kanzlerin Merkel ist es, die Regierungsarbeit der Großen Koalition zu verteidigen.

BerlinDer Blick von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht über die Landesgrenzen hinaus. Bei der Aussprache über den Etat für ihr Kanzleramt am Mittwochmorgen macht sie gleich die großen Themen zu den ihrigen – und warnt vor den anhaltenden Risiken für die Weltwirtschaft. Es gebe Unsicherheiten, die europäische Schuldenkrise sei nach wie vor noch nicht überwunden. „Es ist eine fragile Situation weltweit, wenn wir auch auf manche Entwicklungen in den Schwellenländern schauen“, sagte Merkel am Mittwoch in Berlin in der Generaldebatte des Bundestages.

Mit Blick auf den Konflikt in der Ukraine betonte die Kanzlerin, neue Unsicherheiten kämen hinzu: „Deshalb müssen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%