Ifo-Chef Clemens Fuest
„Trump ist eine große Gefahr für Deutschland“

PremiumFür Ifo-Chef Clemens Fuest stellt der neue US-Präsident nicht nur die globale Wirtschaftsordnung infrage, sondern bedrohe vor allem unser Wirtschaftsmodell. Deutschland brauche dringend Reformen. Was er der Regierung rät.

Zehn Monate erst führt Clemens Fuest das renommierte Münchener Ifo-Institut. In dieser kurzen Zeit hat der Ökonom, der viele Jahre in Oxford lehrte, es geschafft, sich als ordnungspolitisches Gewissen der Nation zu etablieren. Fuest argumentiert im Gespräch mit dem Handelsblatt ruhig und abwägend. Der 48-Jährige glaubt an die Kraft der Argumente und der Rationalität. Nur wenn es um eine Erklärung der Politik von US-Präsident Donald Trump geht, stößt auch Fuest an Grenzen.

Herr Fuest, während sich das globale politische Umfeld verdüstert, scheint Deutschland immer noch auch einer Insel der Glückseligen zu leben: Der Arbeitsmarkt boomt, die Wirtschaft wächst, die Verschuldung...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%