IfW-Berechnungen
Sozialkassen erzielen Milliardenüberschüsse

Die Wirtschaft boomt, die Sozialversicherungskassen werden schon bald im Geld schwimmen, sagt das Kieler Institut für Weltwirtschaft voraus. Damit dürfte die Debatte um die Höhe der Sozialabgaben neuen Schwung erhalten.

DüsseldorfDie Sozialversicherungen werden dieses Jahr Überschüsse in Milliardenhöhe machen, zeigen Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) für das Handelsblatt. "Die Sozialkassen profitieren von den jüngsten Beitragserhöhungen und der günstigen Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt", sagte IfW-Finanzexperte Alfred Boss.

Basis der Kieler Berechnung ist die Konjunkturprognose der Bundesregierung, die Wirtschaftsminister Rainer Brüderle vergangene Woche vorgelegt hat. Darin erwartet Brüderle 2,6 Prozent Wachstum in diesem und 1,8 Prozent Wachstum im kommenden Jahr. Die Zahl der Arbeitslosen soll 2011 um 300.000 auf 2,9 Millionen sinken. Kommendes Jahr rechnet die Regierung im Jahresschnitt nur noch mit 2,7 Millionen Arbeitslosen. Die für die Beitragseinnahmen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%