Integration der BaFin in die Bundesbank als Option
Steinbrück baut Finanzaufsicht um

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) zieht erste Konsequenzen aus der Finanzkrise und plant eine umfassende Neuordnung der Finanzaufsicht in Deutschland. Dabei erwägt er unter anderem eine Integration der BaFin in die Bundesbank. Auch USA planen Stärkung der Notenbanken.

BERLIN/NEW YORK. "Es gibt einen erheblichen Optimierungsbedarf bei der Organisation der nationalen Finanzaufsicht", heißt es im Umfeld des Finanzministers. Derzeit arbeitet man im Ministerium an mehreren Varianten. Eine Option ist die Integration der Finanzaufsicht BaFin unter das Dach der Bundesbank. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, heißt es im Ministerium.

Die Pläne im Finanzministerium könnten einen Paradigmenwechsel in der deutschen Finanzaufsicht einleiten. Bisher teilen sich BaFin und Bundesbank die Kompetenzen für die Kontrolle von Banken, Versicherungen und Wertpapierhandel. Während die BaFin für die aufsichtsrechtlichen Maßnahmen zuständig ist, führt die Bundesbank die laufende Überwachung der Kreditinstitute durch. Finanzminister Steinbrück...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%