Premium IW-Studie Wohlstand durch Technik

So gut wie jetzt wird es Deutschland nicht immer gehen. Das Wachstum läuft laut des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Gefahr, sich zu halbieren. Nur Investitionen in die richtigen Bereiche, können das verhindern.
Die Produktivität in entwickelten Volkswirtschaften wächst laut IW nur noch mit angezogener Handbremse. Quelle: Reuters
Roboter in einem Forschungsprojekt

Die Produktivität in entwickelten Volkswirtschaften wächst laut IW nur noch mit angezogener Handbremse.

(Foto: Reuters)

BerlinNur mit einem kräftigen Technologieschub wird Deutschland seinen Wohlstand auch über die kommenden zwei Dekaden retten können. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Die Kölner Forscher haben berechnet wie viel zusätzliches Wachstum nötig ist, um die schrumpfende Zahl von Arbeitskräften zu kompensieren.

 

Mehr zu: IW-Studie - Wohlstand durch Technik

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%