Koalition findet keine Lösung
Förderung für Wohnungsbau vor dem Aus

PremiumDie geplante steuerliche Förderung günstigen Mietwohnungsbaus steht vor dem Aus: Die Koalitionsfraktionen können sich nicht über das Gesetzespaket einigen. Optimistisch ist nur noch Bundesbauministerin Hendricks.

BerlinTheorie und Praxis liegen manchmal weit auseinander. Der Werkzeugkasten für mehr Wohnungsbau ist vorhanden – doch die Bundesregierung kommt nicht wirklich voran. „Knapp drei Jahre nach Amtsantritt der schwarz-roten Koalition ist klar: Die Aufgabe, bessere Rahmenbedingungen für mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, hat die Bundesregierung noch nicht annähernd erfüllt“, sagt Andreas Ibel, Präsident des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW). „Dabei liegen alle Maßnahmen auf dem Tisch.“

Jetzt droht ein neuer Rückschlag: Die geplante steuerliche Förderung günstigen Mietwohnungsbaus steht vor dem Aus, weil sich die Koalitionsfraktionen nicht über das Gesetzespaket einigen. Optimistisch ist nur noch die Bundesbauministerin. „Ich bin...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%