Premium Koalitionsausschuss als Schattenregierung? Lindners Machtspiele

Die FDP will den Koalitionsausschuss mit Fraktions- und Parteichefs zu einer Art Schattenregierung ausbauen. So könnte Wolfgang Schäuble Finanzminister bleiben – sofern er nicht vorher Bundestagspräsident wird.
Das Abgeordnetenhaus steht im Fokus der Liberalen. Quelle: Andreas Pein/laif
Der Reichstag in Berlin

Das Abgeordnetenhaus steht im Fokus der Liberalen.

(Foto: Andreas Pein/laif)

Nach dem Wahlerfolg ging bei der FDP alles ganz schnell: Keine 24 Stunden nach Schließung der Wahllokale kamen die Bundestagsabgeordneten zur ersten Sitzung zusammen. Schnell wählten sie FDP-Chef Christian Lindner einstimmig zu ihrem Vorsitzenden. In Fraktion und Partei stehen ihm mit dem Ersten Parlamentarischen Geschäftsführer Marco Buschmann und dem neuen Bundesgeschäftsführer Marco Mendorf langjährige Vertraute zur Seite.

 

Mehr zu: Koalitionsausschuss als Schattenregierung? - Lindners Machtspiele

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%