Laut Umfrage einen Tag nach dem zweiten TV-Duell
CDU und FDP liegen in NRW weiter vorn

CDU und FDP gehen mit einem deutlichen Vorsprung ins Finale der nordrhein-westfälischen Landtagswahl.

HB KÖLN. In einer am Donnerstag veröffentlichten Forsa-Umfrage für die Fernsehsender RTL und N-TV kommt die CDU auf 43 Prozent, die SPD erreicht 36 Prozent. FDP und Grüne liegen gleichauf bei 7 Prozent. Die sonstigen Parteien erreichen zusammen ebenfalls 7 Prozent. 42 Prozent der Befragten sind laut Forsa noch immer unentschlossen, ob sie zur Wahl gehen oder für welche Partei sie Stimmen wollen.

Forsa hatte am Mittwoch, einen Tag nach dem zweiten TV-Duell zwischen Ministerpräsident Peer Steinbrück (SPD) und CDU - Spitzenkandidat Jürgen Rüttgers 1326 Wahlberechtigte befragt. Steinbrück habe durch die Duelle deutlich an Zustimmung gewonnen. Vor der ersten Runde...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%