Lexikon des ökonomischen Flachsinns
Merkel-Faktor

Im Wahlkampf bleibt die wirtschaftliche Vernunft oft auf der Strecke. Doch die Politiker sollten damit nicht durchkommen. Deshalb hat das Handelsblatt das "Lexikon des ökonomischen Flachsinns" gestartet.

Macht sich laut CDU "immer mehr bemerkbar". Im letzten Quartal habe er der ostdeutschen Wirtschaft schon mehr Aufträge beschert. Unternehmen investieren aus Vorfreude auf Kanzlerin Merkel? Das erinnert an Gerhard Schröder, der 1998 tönte: "Der kommende Aufschwung ist mein Aufschwung".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%