Mehreinnahmen durch Beitragszahlungen
Zuwanderer retten die deutschen Sozialkassen

PremiumEins geht in der Flüchtlingsdebatte oft unter: Ausländer sind längst eine unverzichtbare Stütze für das Sozialsystem. Renten- und Krankenkassen profitieren enorm, wie neueste Zahlen zeigen. Doch es gibt auch Problemfälle.

BerlinKürzlich sorgte der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) für eine kleine Sensation. Auf der Suche nach einer Erklärung dafür, dass trotz teurer Gesundheitsreformen in der zu Ende gehenden Legislaturperiode die Zusatzbeiträge der gesetzliche Krankenversicherten kaum gestiegen sind, war er auf einen Umstand gestoßen, der bisher öffentlich kaum diskutiert wird. Es seien vor allem junge, gesunde und gut qualifizierte Neumitglieder aus dem Ausland, insbesondere der EU, dank derer die erwarteten Defizite ausgeblieben seien, teilte die Chefin des GKV-Spitzenverbands Doris Pfeiffer mit.

Weil die Neuen so gesund sind, stiegen 2016 die Leistungsausgaben mit 3,1 Prozent je Versicherten geringer als erwartet. Und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%