Neue Regeln
Tabelle: Wann Sie ohne Abschläge in Rente gehen können

Von 2012 an steigt das gesetzliche Renteneintrittsalter für eine abschlagfreie Rente schrittweise auf 67 Jahre. Die Umstellung beginnt mit dem Geburtsjahrgang 1947, der bis zur vollen Rente einen Monat länger arbeiten soll. Der Geburtsjahrgang 1964 ist dann der erste Jahrgang, für den das neue Rentenalter 67 gilt.
WANN SIE OHNE ABSCHLÄGE IN RENTE GEHEN KÖNNEN
JahrgangAlter*Renteneintritt
1946652011
194765+12012
194865+22013
194965+32014
195065+42015
195165+52016
195265+62017
195365+72018
195465+82019
195565+92020
195665+102021
195765+112022
1958662023
195966+22024
196066+42025
196166+62026
196266+82027
196366+102028
ab 1964672029
*in Jahren und Monaten
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%