Neues Schulfach in Baden-Württemberg
Wirtschaft für die Wirklichkeit

PremiumVon Finanzdingen haben viele Jugendliche nur wenig Ahnung. Als erstes Bundesland führt Baden-Württemberg das Fach Wirtschaft verpflichtend ein. An Inhalten wird noch gefeilt. Zudem fehlt es noch an ausgebildeten Lehrern.

DüsseldorfWas eine Aktie ist, das wissen immerhin acht von zehn Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. Was man aber genau unter dem Wort „Rendite“ versteht? Da müssen sechs von zehn passen. Insgesamt haben vier von zehn der 14- bis 24-Jährigen schlechte oder sehr schlechte Wirtschaftskenntnisse. Wirklich erschreckt haben diese Ergebnisse der letzten Jugendstudie des Bankenverbands wohl niemanden mehr, zu oft schon zeigte sich ein ähnliches Bild: Von Wirtschaft und Finanzdingen haben viele Jugendliche, aber auch Erwachsene, nur wenig Ahnung.

Woher auch? An vielen Schulen lernt man dazu kaum etwas. Baden-Württemberg allerdings hat das Fach Wirtschaft gerade eingeführt, seit diesem...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%