Norbert Walter-Borjans
Der Steuerjäger Nr. 1

PremiumKein anderer Minister gibt so viel Geld für umstrittene Steuer-CDs aus wie Norbert Walter-Borjans. Die Rechnung geht auf für den NRW-Finanzminister: Drei Milliarden Euro hat er allein für sein eigenes Land von Steuerbetrügern eingesammelt. Und er droht mit dem Kauf weiterer CDs.

DüsseldorfErfolg kann man ihm kaum absprechen: Zwar hat Norbert Walter-Borjans, Finanzminister von Nordrhein-Westfalen, seit seinem Amtsantritt 2010 für sogenannte Steuer-CDs 18 Millionen Euro ausgegeben. Aber die dadurch maßgeblich mit ausgelösten Selbstanzeigen brachten seinem Bundesland 2,3 Milliarden Euro. Banken, die bei der Steuerhinterziehung geholfen hatten, zahlten weitere 700 Millionen Euro an die NRW-Staatskasse, bilanziert der SPD-Politiker im Gespräch mit dem Handelsblatt – und kündigt zugleich weitere Aktionen an.

Er werde auch neue Datenpakete kaufen, wenn die Informationen vielversprechend seien, droht der Minister, der auch den anderen Bundesländern einen Geldsegen von vier Milliarden Euro bescherte. 60 Banken stehen derzeit auf der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%