Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Umfrage zur NRW-Landtagswahl
SPD und CDU fast gleichauf

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen SPD und CDU laut einer Umfrage fast gleichauf. Die FDP erreicht einen Rekordwert. Doch nur ein Bündnis ist der Befragung zufolge derzeit realistisch.
  • 0

DüsseldorfGut eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen einer Umfrage zufolge SPD und CDU fast gleichauf, die FDP springt auf einen Rekordwert. Die SPD kommt nach der repräsentativen Befragung von infratest dimap im ARD-Auftrag aktuell auf 32 Prozent – sie verliert damit 2 Punkte im Vergleich zum letzten „NRW-Trend“ vom 23. April. Die CDU verliert ebenfalls – sie verbucht ein Minus von 3 Punkten und liegt damit bei 31 Prozent. Die FDP wächst deutlich um 3 Punkte und erreicht mit 13 Prozent ihren bisherigen Spitzenwert. Die Grünen verbessern sich leicht um einen Punkt auf 7 Prozent.

Das derzeit einzige realistische Bündnis wäre laut der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage eine große Koalition aus SPD und CDU. Die aktuelle rot-grüne Regierung hätte auch weiterhin keine Mehrheit mehr. Die AfD wäre mit unverändert 8 Prozent im Landtag vertreten. Die Linke würde mit einem ebenfalls unveränderten Wert von 5 Prozent nach fünf Jahren Pause wieder ins Landesparlament einziehen.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Umfrage zur NRW-Landtagswahl: SPD und CDU fast gleichauf"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%