„Ohne Nachbarn geht nichts“
Gauck warnt vor antieuropäischen Parteien

Bundespräsident Joachim Gauck hält es für eine „gefährliche Entwicklung“, dass antieuropäische Parteien immer stärkeren Zulauf erhalten. AfD-Chef Bernd Lucke pflichtet ihm bei - und attackiert die „Altpartien“.

Luxemburg/BerlinBundespräsident Joachim Gauck hat vor Pauschalkritik an Europa und einem Erstarken antieuropäischer Parteien gewarnt. Er forderte am Dienstag in Luxemburg, die junge Generation besser mit der europäischen Geschichte vertraut zu machen.

„Antieuropäische Parteien, die einen Rückzug in den Nationalstaat propagieren und zum Teil sogar die europäische Solidarität aufkündigen wollen, haben zur Zeit in manchen Ländern Zulauf“, sagte Gauck. „Das ist eine gefährliche Entwicklung.“

Der Chef der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, teilt die Sorge Gaucks. „Wir pflichten Bundespräsident Gauck bei, denn die AfD ist eine proeuropäische Partei“, sagte Lucke dem Handelsblatt (Online-Ausgabe). „Die wahre Gefährdung Europas geht von...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%