Philosophie-Unterricht in Deutschland
Eine Stunde zum Denken

PremiumPhilosophie ist im Land der Dichter und Denker kein Schulpflichtfach. Sollte es aber sein, sagt Schokoladenunternehmer Alfred Ritter. Im Nachbarland Frankreich gehören Sokrates und Kant schon lange zum Unterricht.

DüsseldorfNach dem Pisa-Schock 2001 war nicht mehr viel übrig vom Glanz des Landes als Nation der Dichter und Denker. Die 15-Jährigen, das hatte der internationale Schülertest gezeigt, waren in Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften nur unterdurchschnittlich. Seitdem hat sich viel getan und einiges verbessert.

Geht es nach dem Schokoladenunternehmer Alfred Ritter, würde sich  etwas ändern, was die Bildungspolitiker eher nicht auf dem Schirm haben: Er plädiert für mehr philosophische Bildung. Nicht damit die Schüler von heute die Welt von gestern verstehen, sondern auf das Leben von morgen vorbereitet werden. „Jugendliche leben in einer Situation, die es so noch nie...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%