Politbarometer
Zwei Drittel glauben nicht an Job-Gipfel-Einigung

Zwei Drittel der Bundesbürger glauben nicht an einen Erfolg des Job-Gipfels am Donnerstag in Berlin.

HB MAINZ/BERLIN. Wie eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer ergab, glauben nur 32 Prozent, dass sich Regierung und Opposition in wichtigen Fragen einigen werden. 67 Prozent gehen davon aus, dass es nicht zu einer gemeinsamen Linie bei der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit kommen wird.

Zwar erwarten auch 58 Prozent der SPD-Anhänger keine konkreten Ergebnisse der Gespräche, bei den Anhängern von CDU/CSU (65 Prozent), Grünen (70 Prozent), FDP (72 Prozent) und PDS (80 Prozent) wird der Ausgang aber noch pessimistischer gesehen. (Die Meinungsforscher hatten in dieser Woche bis Mittwochabend 1151 Menschen befragt.)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%