Refinanzierung und Nachzahlungen
Wie Schäuble von Nullzinsen profitiert

PremiumZu Traumkonditionen refinanzieren, gleichzeitig hohe Zinssätze bei Nachzahlungen: Die Nullzinspolitik spielt dem Bundesfinanzministerium gleich doppelt in die Karten.

BerlinMit dem Hinweis, dass Wolfgang Schäuble ein Profiteur der Nullzinspolitik ist, kann man sich durchaus den Unmut des Bundesfinanzministers zuziehen. Das bekam auch Jens Weidmann zu spüren. Vor gut einem Jahr saß der Bundesbank-Präsident mit Schäuble zusammen bei der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und bemerkte, dass Deutschland durch die niedrigen Zinsen jede Menge Geld im Haushalt spare.

Schäuble warf unwirsch ein, dass er „nicht nur ein Erbsenzähler“ sei, der lediglich die Finanzen im Blick habe. Das habe er auch nicht behauptet, entgegnete Weidmann. „Klang aber so“, murrte Schäuble. Der deutsche Finanzminister ist ein Kritiker der ultralockeren Geldpolitik und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%