Premium Regierungsbildung Kampf um das Schlüsselministerium

Schon vor dem offiziellen Beginn der Sondierungen ist zwischen Union und SPD ein Streit entbrannt. Es geht darum, wer den künftigen Finanzminister stellen wird. Peter Altmaier hat Gefallen an dem Job – aber nicht nur er.
Der geschäftsführende Finanzminister gilt in der CDU als möglicher dauerhafter Träger des Amts. Quelle: dpa
Peter Altmaier

Der geschäftsführende Finanzminister gilt in der CDU als möglicher dauerhafter Träger des Amts.

(Foto: dpa)

BerlinPeter Altmaier (CDU) weiß, wie man sich bei Mitarbeitern beliebt macht. Vor kurzem brachte der geschäftsführende Finanzminister eine Torte mit ins Ministerium, die in großer Runde verspeist wurde. Einige rangniedrige Beamte sollen wegen des bis dato ungekannten direkten Kontakts zum Minister vor Ehrfurcht erstarrt sein. Unter Altmaiers Vorgänger Wolfgang Schäuble (CDU) gab es solche Runden nicht.

 

Mehr zu: Regierungsbildung - Kampf um das Schlüsselministerium

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%