Premium Regierungserklärung Merkel ohne Masterplan für Deutschland

Bei Merkels Regierungserklärung geht es vor allem darum, ob der Islam zu Deutschland gehört. Die Zukunft des Landes spielt kaum eine Rolle.

„Deutschland soll am Ende sagen: Berlin hat aus dem Wahlergebnis gelernt“

„Deutschland soll am Ende sagen: Berlin hat aus dem Wahlergebnis gelernt“

BerlinWilly Brandt forderte 1969 in seiner Regierungserklärung: „Wir wollen mehr Demokratie wagen.“ Helmut Kohl rief 1982 im Bundestag die „geistig moralische Wende“ aus, und Gerhard Schröder verkündete 2003 im Parlament die Agenda 2010.

Von Angela Merkels unzähligen Regierungserklärungen ist so ein Moment deutscher Geschichte nicht bekannt. Auch am Mittwoch bei ihrer ersten Rede als frisch vereidigte Kanzlerin war kein Masterplan für Deutschland oder Ähnliches in diese Richtung zu erkennen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Regierungserklärung - Merkel ohne Masterplan für Deutschland

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%