Rot-Rot auf dem Prüfstand
Wer regiert?

Knapp 2,5 Millionen Wähler entscheiden am 17. September in Berlin darüber, wer künftig die Hauptstadt regiert. Als klarer Favorit geht die SPD unter dem amtierenden Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit ins Rennen. Offen ist jedoch, ob es zu einer Neuauflage der Koalition mit der Linkspartei kommt.

BERLIN. Das Abgeordnetenhaus ist das Landesparlament von Berlin. In ihm sind zurzeit Abgeordnete aus SPD, CDU, Linkspartei, Bündnis 90/Die Grünen und FDP vertreten. SPD und Linkspartei bilden eine Koalition.

Mit der Wahl der mindestens 130 Abgeordneten entscheiden die Berliner am 17. September nach fünf Jahren wieder über den künftigen Regierenden Bürgermeister und die Zusammensetzung des Senats. Favorit für das Amt des Regierungschefs ist nach derzeitigen Umfragen der Amtsinhaber und SPD-Spitzenkandidat Klaus Wowereit.

Wowereits Partei, die 2001 auf 29,7 Prozent der Stimmen kam, liegt nach den Umfragen bei etwa 33 Prozent. Wowereit hat noch keine eindeutige Koalitionsaussage getroffen. Bekannt ist aber,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%