Premium Rüstung

Im Visier der Ministerin

Verteidigungsministerin von der Leyen sucht demonstrativ die Konfrontation mit der Industrie. Die Sorge ist groß, durch ein fehlgeleitetes Rüstungsprojekt beschädigt zu werden wie Vorgänger Thomas de Maizière.
Verhältnis zur Wehrindustrie neu ordnen. Quelle: dpa
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Verhältnis zur Wehrindustrie neu ordnen.

(Foto: dpa)
 

Mehr zu: Rüstung - Im Visier der Ministerin

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%