Sinnlose SubventionenDie größten Steuerverschwendungen der Regierung

Jedes Jahr fließen Millionen Euro aus der Staatskasse in die Taschen von Konzernen, Projekten oder Fußballvereinen. Der Bund der Steuerzahler hat nun die abwegigsten Subventionen der vergangenen Monate gebrandmarkt.

  • 16

    Kommentare zu " Sinnlose Subventionen: Die größten Steuerverschwendungen der Regierung"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • einige Kommentare addressieren größere Schlampereien, die natürlich auch Steuergelder verschwenden, aber keine Subventionen im engeren Sinne.

      Ob Subventionen generell Verschwendungen sind würde ich nicht unterschreiben. Aber mir würde es auch besser gefallen, wenn Bund/Länder ihre x-tausende Förderprogramme abschaffen (bzw. radikal zurechtstutzen) würden, und stattdessen Steuern senken und v.a. Markteintrittsbarrieren senken würden. Man könnte ja fast annehmen, dass die Politik Subventionsgelder zahlt, weil neue Unternehmungen, Produkt- und Technologieentwicklung mit so viel regulatorischen/gesetzlichen Schwachsinnsauflagen (=KOSTEN) verbunden ist (hmm... sind regulatorische Auflagen in Wirklichkeit ABM-Maßnahmen...).

      Subventionen für marktfähige Dienstleistungen, Produkte und Technologien sind einfach nur Symptom, dass Standortfaktoren ansonsten zu schlecht sind. Die Politik sollte sich mal ihre Gesetze (wofür Politiker i.d.R. selber Berater brauchen um diese zu verstehen) durchforsten, die wirtschaftsfeindlich sind bzw. zu höheren Markteintrittsbarrieren führen (im Vergleich zu anderen Jurisdikationen).

      Subventionen sind kein Schwachsinn, sondern die Gesetze, die Subventionen erst notwendig machen.


    • das mit dem Eurohawk ist ja keine Subvention sondern ein direkter Fehleinkauf.

    • ...na ja, es bleibt Ihnen dann auch nichts mehr anderes übrig...

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%