Premium Soziale Netzwerke Schärfere Gesetze gegen den Hass

Neue Zahlen zeigen: Rechtswidrige Inhalte sind trotz Beschwerden oft tagelang im Netz. Union und SPD reicht es: Sie wollen endlich Taten sehen von Facebook, Twitter, Google und Co. – und ihnen daher schärfere Verpflichtungen auferlegen.
In seinem Haus wird über eine neue Regelung im Kampf gegen Hasskommentare nachgedacht. Quelle: dpa
Bundesjustizminister Heiko Maas

In seinem Haus wird über eine neue Regelung im Kampf gegen Hasskommentare nachgedacht.

(Foto: dpa)

BerlinDie Große Koalition hat Facebook, Twitter, Google und Co. bereits seit Monaten im Visier. Sie sollen schneller, besser und gründlicher Hass und Hetze von ihren Seiten löschen – und notfalls sollen Gesetze die Unternehmen dazu zwingen. Im Gespräch sind verpflichtende Löschfristen von 24 Stunden, auch über Bußgelder haben SPD- und Unionsfraktion schon diskutiert.

 

Mehr zu: Soziale Netzwerke - Schärfere Gesetze gegen den Hass

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%