Statistisches Bundesamt
So viele Erwerbstätige wie nie in einem ersten Quartal

Der deutsche Arbeitsmarkt ist robust wie nie. Auch dank des milden Winters haben im Auftaktquartal so viele Menschen einen Job wie nie zuvor. Der Anstieg ist vor allem auf die Dienstleistungsbereiche zurückzuführen.

WiesbadenDer Boom am deutschen Arbeitsmarkt setzt sich fort: Im ersten Quartal 2014 hatten nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes rund 41,7 Millionen Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Deutschland. „So viele Erwerbstätige gab es noch nie in einem ersten Quartal“, sagte ein Statistiker am Dienstag in Wiesbaden.

Zwar sank die Zahl der Beschäftigten gegenüber dem Schlussquartal 2013 um 476.000 Personen oder 1,1 Prozent. Dieser Trend ist zum Jahresstart aber üblich – und er fiel aufgrund des milden Winters geringer aus als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre (minus 546.000 Personen).

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Erwerbstätigen hingegen um...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%