Steuereinnahmen des Bundes
Das 100-Milliarden-Euro-Rätsel

PremiumSeit Merkels Amtsantritt sind die Steuereinnahmen rapide gestiegen. Doch wo ist das Geld hin? Die Schulden sind höher als vor zehn Jahren, investiert wurde nur ein kleiner Teil. Zeit die Stimme zu erheben. Ein Kommentar.

DüsseldorfNun stellen wir uns mal ganz dumm. Die Steuereinnahmen des Bundes betrugen 2005, dem Jahr von Angela Merkels Amtsantritt, 190 Milliarden Euro. Im Jahr 2015, zum zehnjährigen Amtsjubiläum von Angela Merkel, betrugen sie 281 Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung um 91 Milliarden Euro oder 48 Prozent. Rund 100 Milliarden oder 50 Prozent mehr hat der Bund also jetzt mehr zur Verfügung als noch 2005. Wer kann erklären, wo dieses Geld geblieben ist? Ich kann es nicht, und damit geht es mir wahrscheinlich wie den meisten Bürgern. Hingegen könnten vermutlich die meisten Deutschen sehr genau sagen, was sie...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%