Steuerpolitik
Innovativen Unternehmen winkt Steuerbonus

Während Steuersenkungen insgesamt immer unwahrscheinlicher werden, winkt innovativen Unternehmen ein neuer Bonus: Alle Parteien wollen nach der Wahl Forschung stärker fördern. Den Steuerzahler könnte dies bis zu fünf Milliarden Euro jährlich kosten. Selbst die Linkspartei steht dem Bonus nicht völlig abgeneigt gegenüber.

BERLIN. Die Lobbyarbeit der forschenden Unternehmen trägt Früchte: Während Steuersenkungen insgesamt immer unwahrscheinlicher werden, winkt innovativen Unternehmen ein neuer Bonus. Das lassen zumindest die Wahlprogramme erwarten. Nicht nur die Union und die Liberalen stehen bereit, Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) nach der Wahl steuerlich zu honorieren. Auch die Grünen und die Sozialdemokraten versprechen Steuererleichterungen - wenn auch nur für den Mittelstand. Selbst die Linkspartei ist nicht völlig abgeneigt.

Damit mündet die jahrelange Debatte in konkrete Pläne. Hintergrund ist das Ziel, die Wirtschaft zu mehr Forschung und Entwicklung zu motivieren. Bei der Mehrzahl der OECD-Länder ist die steuerliche Forschungsförderung bereits...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%