Steuerreform
Der Traum von der großen Entlastung

PremiumEine neue Studie zeigt: Selbst Geringverdiener müssen fast jeden zweiten Euro an den Staat abgeben. Der Steuerzahlerbund fordert eine Steuersenkung von 40 Milliarden Euro.

BerlinAngela Merkel und Wolfgang Schäuble sind nicht immer einer Meinung. Doch beim Thema Steuern liegen die Kanzlerin und ihr Finanzminister auf einer Linie. Sie stehe „zu hundert Prozent“ hinter Schäuble, verkündete Merkel gerade. „Wir fassen begrenzte Steuersenkungen für kleinere und mittlere Einkommen in Höhe von 15 Milliarden Euro ins Auge.“ Genau diese Summe hatte Schäuble als Spielraum nach der Bundestagswahl genannt.
Mit Entlastungs-Versprechen war die Union allerdings bereits in die Wahlkämpfe 2005 und 2009 gezogen. Passiert ist wenig. Unter zwölf Jahren CDU-Regierung gab es keine echte Steuerreform. Ergebnis: Die Belastungen für die Steuerzahler sind inzwischen deutlich mehr geworden....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%